Früchte der Arbeit

teaser_fruechte_tn

Ihre Hilfe kommt an – Geschichten von Menschen, denen KIUMA helfen konnte

Wie die Hilfe von wortundtat ankommt, die unter anderem durch die Spenden vieler Freunde von wortundtat in Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich ist, zeigen wir Ihnen auf diesen Seiten an ganz individuellen Beispielen. Menschen, die in KIUMA gelebt und gelernt haben, erzählen, wie es ihnen danach ergangen ist.

Schauen Sie öfter mal vorbei! Wir ergänzen diese Erfolgsgeschichten in unregelmäßigen Abständen.

  • Bernardo Mwingira: Die Handwerkerschule auf dem KIUMA-Gelände veränderte sein Leben
  • Athumani Rashid: Ein ehemaliger KIUMA-Schüler kommt als Lehrer an die Sekundarschule zurück.
  • Meklina Stefano: Während ihrer Ausbildung erfuhr sie viel Unterstützung und steht heute auf eigenen Füßen.
  • Francis Lukoya: Der junge Mann löst nach dem Studium ein Versprechen ein.
  • Catherine Chasuka: „Eines Tages komme ich als Ärztin zurück“
  • Mussa Nihuka: Der ehemalige KIUMA-Schüler ist jetzt Leitender Arzt.
  • Adimu Saidi Mihuka: Der junge Mann managt Daten auf dem Land
  • Maisha Salum Hasani: Schüler des ersten Jahrgangs am TCC – teachers training center (Lehrerausbildungszentrum)
  • Samuel Emanuel Telela: KIUMA machte dem jungen Mann mit einer Vorliebe für Zahlen den Berufstraum möglich.