Infrastruktur

teaser_infrastruktur

Häuser, Straßen und Wasserversorgung lösen Hütten, Wege und Tümpel ab

In ländlichen Regionen Indiens leben viele Menschen unter einfachsten Verhältnissen. Slums, in denen Bewohner in Unterständen aus Palmwedeln oder Zelten aus Plastikplanen wohnen, sind selbst in kleineren Städten keine Seltenheit. Feuer, Unwetter oder andere Unglücke führen dort immer wieder zu einer weiteren Verschlechterung der Situation. So hilft wortundtat an einzelnen Stellen bei Bedarf aus, indem sich der Verein zum Beispiel an der Finanzierung von Bauvorhaben beteiligt, die Familien sonst nicht bewältigen könnten. In Einzelfällen werden auch Bauvorhaben der Bezirksregierungen unterstützt, zum Beispiel, wenn es um den Aufbau einer funktionierenden Wasserversorgung geht.